Wie erreichen Sie also Ihre Höchstleistung?

Das ist gar nicht so schwierig. Versprochen.

Setzen Sie sich Ziele

Vor Beginn des Trainings sollten Sie unbedingt festlegen, was Sie erreichen möchten. Möchten Sie einfach nur Ihre Muskelmasse erhöhen? Oder ist Ihnen die Reduzierung des Körperfetts am wichtigsten? Setzen Sie Prioritäten.

Bild

Finden Sie das richtige Gleichgewicht

Sobald Sie wissen, was Sie erreichen wollen, legen Sie Ziele für Ihre Hydratation sowie die Fett- und Muskelmasse fest. Überprüfen Sie nach Beginn des Trainings regelmäßig Ihre Körperzusammensetzung. Die kontinuierliche Fortschrittskontrolle ist wichtig.

Was Sie wissen sollten

Der Körper besteht zum größten Teil aus Muskeln, Fett und Wasser. Wenn Sie mehr trainieren oder eine Diät beginnen, verändert sich Ihre Körperzusammensetzung auch dann, wenn das Gewicht unverändert bleibt. Der Grund:

Bild

Bei verstärktem Training bauen Sie Muskelmasse auf und Fett ab. Es kann sogar vorkommen, dass Ihr Gewicht mit zunehmender Muskelmasse steigt.

Bild

Extrem kalorienarme Diäten können Ihren Körper zu einer „Hungerreaktion“ zwingen, bei der Fett eher eingelagert als verbrannt wird. Daher wird sogar bei einer Gewichtsabnahme der Fettanteil steigen.

Bild

Schnelle Crash-Diäten mögen zwar rasch zu Resultaten an der Waage führen, der Gewichtsverlust erfolgt jedoch in der Form von Wasser und gesundem, magerem Muskelgewebe.

Geben Sie Ihrem Körper, was er braucht

Darf es auch etwas mehr sein?

Wie steht es mit meiner Ernährung?

Ein vernünftiger Ernährungsplan, der für angemessene Nährstoffzufuhr und Erholung sorgt, ist besonders bei intensivem Training wichtig. Der Ausgangspunkt für jedes Ernährungsprogramm besteht in der Ermittlung Ihres täglichen Kalorienbedarfs im Ruhezustand. Dies ist Ihr Grundumsatz. Die Körperanalysewaagen von Tanita berechnen Ihren Grundumsatz, den Sie als Grundlage für Ihren Ernährungsplan verwenden können. Je nach dem täglichen Trainingspensum können Sie dann weitere Kalorien hinzufügen.

Bild

Richtig essen

Gängige Diäten helfen vielleicht beim Abnehmen, sind aber meist nur eine vorübergehende Lösung und liefern möglicherweise nicht alle benötigten Nährstoffe. Eine ausgewogene Ernährung liefert genügend Proteine für die Gewebe- und Zellneubildung, genügend Kohlenhydrate als Energie und die richtige Menge essenzieller Fette zur Bildung der Zellwände und Regulierung des Stoffwechsels. Ihr Körper benötigt auch eine Reihe von Vitaminen und Mineralien sowie mindestens zwei Liter Wasser oder andere kalorienarme Getränke pro Tag.

Warum sollte ich Tanita wählen?

Eine berechtigte Frage, die wir gerne beantworten.
Bild

Medizinische Genauigkeit und Zuverlässigkeit

25 Jahre wissenschaftliche und medizinische Forschung haben unsere BIA-Technologie hervorgebracht, die wegweisend und erwiesenermaßen die genaueste auf dem Markt ist. Niemand sonst bietet Körperanalysewaagen dieser Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Qualität an.

Bild

Fachleute vertrauen unseren Produkten

Auf dem Gebiet der Gesundheitsüberwachung ist Tanita bei Fachleuten die erste Wahl. Sporttrainer, Gesundheitsdienstleister, Wissenschaftler und internationale Firmen wissen, dass Tanita die Qualität liefert, die sie benötigen. Für Sie können wir das Gleiche tun.

Bild

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Wir messen nicht nur. Unser Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern, ob als Einzelperson, Sportteam oder Familie. Zudem finanzieren wir auf der ganzen Welt medizinische Forschungsprojekte, die untersuchen, wie Menschen gesünder leben können.