Körperfettanteil - Haben Sie ein gesundes Gewicht?

Are you at a healthy weight?

Ihr Körperfettanteil ist entscheidend für die Beurteilung Ihrer Gesundheit. Es unterteilt Ihr Gesamtgewicht in zwei Kategorien: Fettmasse und der Rest. Sie brauchen Fett, um sich warm zu halten und Ihre Organe und Gelenke zu schützen. Zu viel Fett ist jedoch ungesund, ebenso wie zu wenig Fett. Wenn Ihr Körperfettanteil zu niedrig ist, sind Sie anfälliger für Krankheiten und haben weniger Energie, was zu Gesundheitsproblemen führen kann. Wenn Ihr Körperfettanteil zu hoch ist, haben Sie ein höheres Risiko für Diabetes und andere Gesundheitsprobleme. Deshalb ist es wichtig, den Körperfettanteil zu messen und im gesunden Bereich zu bleiben. In diesem Artikel wird zunächst der Nutzen des BMI als Messung erläutert. Dann wird erklärt, wie Sie Ihren Körperfettanteil genau messen können. Schließlich können Sie herausfinden, ob Sie einen gesunden Körperfettanteil haben, und erhalten Tipps zum Abnehmen oder zur Gewichtszunahme.

Eine genaue Messung Ihres Körperfettanteils

Wenn Sie Ihren Körperfettanteil regelmäßig messen möchten, um Ihren Fortschritt zu verfolgen, können Sie hierzu auch eine Körperanalysewaage von Tanita verwenden. Unsere Badezimmerwaagen senden ein schwaches elektrisches Signal durch Ihren Körper. Da Fett, Muskel und anderes Gewebe elektrische Signale unterschiedlich schnell leiten, kann die Waage dann Ihren Körperfettanteil berechnen. Natürlich gibt es auch noch andere Messparameter, die Sie kennen sollten, um herauszufinden, ob Sie gesund sind. Eine Tanita Waage gibt Ihnen zudem Aufschluss über Ihre Muskelmasse, den Anteil an viszeralem Fett, Knochenmasse und Körperwasser. Anhand der Auswertung dieser Daten kann die Waage Ihre Gesundheit beurteilen und informiert Sie darüber, woran Sie arbeiten sollten.

Segmentale Körperfettanteile

Stört Sie das Fett in einem bestimmten Körperteil besonders? Mit einer Tanita Körperanalysewaage können Sie auch segmentale Fettanteile für Ihre Bauchregion sowie pro Arm und Bein separat messen. Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, nur an bestimmten Körperteilen abzunehmen. Wenn Sie Sport treiben und eine Kalorienmenge aufnehmen, die unter dem Erhaltungsbedarf liegt, bauen Sie überall Fett ab. Die Fettverteilung ist jedoch von Mensch zu Mensch und je nach Körperbau unterschiedlich.

Was ist ein normaler Körperfettanteil?

Wenn Sie Ihren Körperfettanteil gemessen haben, können Sie ihn mit den gesunden Körperfettbereichen von Tanita vergleichen, um herauszufinden, ob Sie einen gesunden Körperfettanteil haben. Diese Messungen sind für verschiedene Altersgruppen verfügbar.


So nehmen Sie ab

In der Folge finden Sie einige Tipps, wie Sie abnehmen können.

  • Reduzieren Sie die Aufnahme von Zucker und raffinierten Kohlenhydraten
  • Nehmen Sie viel stärkefreies Gemüse, Fett und Eiweiß zu sich
  • Treiben Sie regelmäßig Sport
  • Achten Sie auf möglichst wenig Stress
  • Achten Sie auf ausreichenden Schlaf

So nehmen Sie zu

In der Folge finden Sie einige Tipps, wie Sie an Körperfett zunehmen können.

  • Essen Sie regelmäßig, mindestens dreimal täglich, idealerweise öfter
  • Essen Sie mehr Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett
  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung, um andere Gesundheitsprobleme zu vermeiden
  • Achten Sie auf ausreichenden Schlaf